Referendariat bei Friedrich Graf von Westphalen & Partner

am veröffentlicht

Stellenangebot:

Referendariat bei Friedrich Graf von Westphalen & Partner

Für unser Freiburger Büro suchen wir Referendarinnen und Referendare (m/w/d) für die Anwalts- und Wahlstation.

Mit mehr als 100 Anwältinnen und Anwälten an vier Standorten in Deutschland und Partnerkanzleien auf der ganzen Welt denken wir über die Grenzen hinweg, inhaltlich und räumlich. Wir decken alle Bereiche des Wirtschaftsrechts ab.

Sie passen zu FGvW, wenn Sie:

• Ihr Fachwissen im ersten Staatsexamen gezeigt haben und/oder über andere, besondere Qualifikationen oder Erfahrungen verfügen,

• mit guten Englischkenntnissen punkten können und

• Spaß an einer komplexen, international ausgerichteten Tätigkeit im Wirtschaftsrecht haben.

Wir bieten Ihnen:

• Ausbildung „on the job“

• Vergütung für jeden Wochenarbeitstag

• Kaiser-Klausurenkurs

• Aktenvortragsübung

• Praxistrainings

• Vortragsreihen

• After-Work an der hauseigenen Tischtennisplatte

Wir freuen uns auf Sie!

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

E-Mail: hendrik.thies@fgvw.de | Telefon: 0761 21808-391

Sie möchten noch vor einer Bewerbung für die Anwalts- oder Wahlstation unsere Kanzlei kennenlernen?

Dann kommen Sie doch zum Info-Abend am 06.11.2023 (Rückmeldung bis spätestens

30.10.2023)!

Bei Rückfragen stehen Ihnen Dr. Hendrik Thies und Dr. Meike Kapp-Schwoerer gerne zur Verfügung.